Ihr Ansprechpartner


Marco Rotter

030 65709288
shop@meer-seen.de

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb Bestellen

Newsletter

Garmin 210i AIS

Binnen und Seefunkgerät. Das NMEA 2000 und NMEA 0183 kompatible VHF Marine Funkgerät,unterstützt einen Mehrstationenbetrieb undüberwacht AIS Kanäle zur selben Zeit,damit sie keine Übertragung verpassen.

Mehr Infos

Ermäßigung! 612,00 € inkl. MwSt.

699,00 € inkl. MwSt.

010-01654-01

5 verfügbare Teile

In den Warenkorb

Bleiben Sie auf dem Wasser in Verbindung

  • Anzeige des automatischen Identifikationssystems (AIS) auf dem Kartenplotter
  • Standardmäßige DSC-Funktionen (Digital Selective Calling; digitaler Selektivruf) der Klasse D (Notrufe und Direktrufe mit vom Benutzer programmierter MMSI)
  • In Notfällen kann DSC Ihre Chancen einer schnellen Rettung erhöhen
  • Übertragungsleistung von 25 W
  • Vorprogrammiert mit internationalen Seefunkkanälen

Kommunikation und ein gutes Situationsbewusstsein sind auf dem Wasser entscheidend. Dieses fest montierte VHF 210i AIS-Funkgerät zeigt auf dem Kartenplotter AIS-Informationen an, um zwischen Ihnen und anderen Schiffsführern die Kommunikation und das Situationsbewusstsein zu verbessern und bei der Vermeidung von Kollisionen zu helfen.

Ein höheres Maß an Sicherheit

Mit einer Übertragungsleistung von 25 W können Fischer, Segler und Skipper in dem Bewusstsein unterwegs sein, dass sie im Notfall mit dem VHF 210i AIS-Funkgerät Hilfe rufen können.

Gute Kommunikation auf dem Wasser

Die Montage und Verwendung des Geräts sind problemlos. Es kann per Plug & Play über das NMEA 2000®-Netzwerk mit kompatiblen Garmin-Kartenplottern und -Multifunktionsanzeigen verbunden werden. Das Gerät bietet standardmäßige DSC-Funktionen der Klasse D (Notrufe und Direktrufe mit vom Benutzer programmierter MMSI). Das VHF 210i AIS ist mit internationalen Seefunkkanälen vorprogrammiert, umfasst ein Zwei-Wege-Megafonsystem für die Kommunikation an Bord und ist mit NMEA 0183 kompatibel. Die Kanalprogrammierung kann von einem Händler geändert werden. Es ist außerdem mit NMEA 0183 kompatibel und umfasst ein Zwei-Wege-Megafonsystem für die Kommunikation an Bord.

Kommunikation mit Stil

Ihr Steuerstand ist Ihr Stolz. Daher ist das VHF 210i AIS-Seefunkgerät eine großartige Ergänzung für die GPSMAP® 722-/922-, GPSMAP 1022-/1222-, GPSMAP 7400- und GPSMAP 8400-Kartenplotter und Multifunktionsanzeigen.

  • Geräteabmessungen (H x B x T): 9,8 x 19,7 x 14,9 cm
  • Gewicht: Funkgerät ohne Mikrofon: 1,2 kg; Mikrofon: 0,25 kg
  • Wasserdichtigkeit: IPX7
  • Temperaturbereich: Betrieb: -15 ºC bis 70 ºC; Lagerung: -20 ºC bis 70 ºC
  • Sicherheitsabstand zum Kompass: 75 cm
  • NMEA 2000: Ja
  • NMEA 0183: Ja
  • Digitaler Selektivruf (DSC): Klasse D
  • Frequenzbänder: Alle internationalen Seefunkkanäle; 10 NOAA-Wetterkanäle
  • Betriebsspannung: 12 V Gleichspannung
  • Stromaufnahme: Standby: 350 mA; Empfang: 600 mA; Senden: 2 bis 6 A (1 bis 25 W)
  • Frequenzbereich: 156,050 MHz bis 163,275 MHz (einschließlich der WX-Kanäle)
  • Ausgangsleistung des Megafons: 20 W bei 4 Ω
  • Impedanz des Megafons: 4 Ω
  • Impedanz des externen Lautsprechers: 4 Ω
  • Antennenanschluss: S0-239 (50 Ω)
  • Maximaler Antennengewinn: 9 dBi

 

  • VHF 210i-Seefunkgerät
  • Abnehmbares Handmikrofon
  • Handmikrofonhalterung mit Befestigungsteilen
  • Haltebügel mit Befestigungsknöpfen und Befestigungsteilen
  • Schutzabdeckung
  • Verkleidungsstück zum Aufsetzen
  • Einbaudichtung für die bündige Montage
  • Netzkabel
  • Dokumentation