Ihr Ansprechpartner


Marco Rotter

030 65709288
shop@meer-seen.de

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Warenkorb Bestellen

Newsletter

echoMAP™ 92sv

Der echoMAP™ 92sv ist ein tolles Kombigerät zum Fischen. Sie erhalten unglaublich viel für Ihr Geld: einen Schwinger für traditionelle Garmin-HD-ID™-Echolotfunktionen sowie DownVü- und SideVü-Echolotfunktionen, ein integriertes GPS mit 5 Hz und ein 9 Zoll großes Display. 

Mehr Infos

Ermäßigung! 1 225,00 € inkl. MwSt.

1 399,00 € inkl. MwSt.

010-01390-01

In den Warenkorb

 

Fischen mit CHIRP9 Zoll großes Farbdisplay mit Tastenbedienung

  • Verfügbar mit oder ohne Geber mit CHIRP-Echolot, 250 W und CHIRP ClearVü™/SideVü™, 455/800 und 500 W
  • Unterstützt Panoptix™-Echolotfunktionen für umfassende Sicht (Geber nicht inbegriffen)
  • Vorinstallierte weltweite Basiskarte als allgemeine Referenz
  • Einschließlich Quickdraw Contours-Software zum Erstellen eigener HD-Angelkarten

Fischen auch Sie mit CHIRP-Echolotfunktionen. Der benutzerfreundliche echoMAP CHIRP 92sv hat ein 9 Zoll großes Display und lässt sich problemlos montieren. Er umfasst einen Geber für CHIRP-Echolotfunktionen im hohen Breitbandbereich sowie Garmin CHIRP SideVü und Garmin CHIRP ClearVü für unglaublich klare Echolotbilder auf dem Wasser. Das Gerät unterstützt Panoptix-Echolotfunktionen und ist mit der Software Quickdraw Contours vorinstalliert, damit Sie beim Fischen sofort eigene HD-Angelkarten mit Tiefenlinien im 30 cm Abstand erstellen können. Das integrierte GPS mit 5 Hz aktualisiert die Position und den Steuerkurs 5-mal pro Sekunde. NMEA 2000® für Motordaten, Sensoren, das FUSION-Link™-Audiosystem, Autopiloten und mehr. Die Kabel werden direkt mit der Halterung verbunden. So können Sie das Gerät schnell in die Halterung einsetzen und entnehmen (und mit Strom versorgen bzw. von der Stromversorgung trennen). Halterungen für den Heckspiegel und den Elektro-Bootsmotor sind im Lieferumfang enthalten.

Quickdraw Contours ist eine kostenlose und benutzerfreundliche Softwarefunktion, die bereits auf dem Garmin-Gerät installiert ist. Sie erstellt sofort eigene HD-Angelkarten mit Tiefenlinien von 30 cm (1 Fuß). Passen Sie sie ganz nach Belieben an. Es sind Ihre Karten. Sie gehören Ihnen. Nutzen Sie die Daten selbst, oder teilen Sie sie mit der Quickdraw-Community bei Garmin Connect. Spezielle Vermessungskenntnisse sind nicht erforderlich. Fischen Sie einfach, während die Karten erstellt werden. Im Gegensatz zu anderer Kartensoftware müssen Sie nicht lange warten oder Ihre Dateien erst einsenden – die Ergebnisse werden sofort angezeigt! Die Funktion ist mit Garmin Panoptix™-Gebern, HD-ID™-Echoloten, CHIRP-fähigen Garmin ClearVü™-Gebern oder NMEA 2000®-kompatiblen Gebern mit Tiefenmessfunktion kompatibel. Haben Sie mehrere Echolote an Bord installiert? Quickdraw Contours wählt automatisch das Echolot aus, mit dem Sie die besten Ergebnisse erhalten.

Ihre Vorteile dank Garmin CHIRP

Mehrere Echolotfunktionen sind im echoMAP 92sv integriert, darunter ein CHIRP-Echolot mit der fortschrittlichsten Echolottechnologie, die derzeit für Sportfischer und -bootfahrer verfügbar ist. Das CHIRP-Echolot sorgt für eine ausgezeichnete Echotrennung und genau definierte Strukturen, da es eine höhere Sendeleistung erbringt als herkömmliche Echolote. Das Gerät kann aber auch mit Funktionen für Echolotaufzeichnungen dienen. Dabei werden Echolotsignaldaten auf die Position des Schiffes abgestimmt und digitale Informationen zur Anzeige auf einem Computer mit der HomePort™-Routenplanungssoftware gespeichert. Nutzen Sie Wegpunkte und Routen mit dem Kabel zur Benutzerdatenweitergabe gemeinsam mit mehreren Geräten.

Unglaublich klare Echolotbilder auf dem Wasser

Die Garmin CHIRP ClearVü- und CHIRP SideVü-Echolote liefern eine fast fotografische Ansicht der Gegebenheiten unter und neben dem Boot. Strukturen, Unterwasserobjekte und Fische sind deutlich zu sehen. Ebenfalls unterstützt werden Elektro-Bootsmotoren von Minn Kota® und MotorGuide® mit integrierten Gebern.

Noch mehr Informationen mit ausgezeichneten Seekarten

Kaufen Sie Zubehörkarten, ohne lange zu überlegen. Ein microSD™-Kartensteckplatz erweitert den Speicherplatz für Kartenmaterial wie BlueChart® g2 oder BlueChart® g2 Vision®. BlueChart g2 Vision umfasst die exklusive Garmin Auto Guidance-Technologie, mit der Sie zu Ihren Zielen geleitet werden. Unter Einbeziehung der Schiffsdaten erstellt Auto Guidance sofort eine visuelle Route, der Sie folgen können, um Flachwasser und andere auf Karten verzeichnete Hindernisse zu vermeiden.

Erstellen Sie eigene HD-Angelkarten

Quickdraw Contours ist eine kostenlose und benutzerfreundliche Softwarefunktion, die bereits auf dem echoMAP CHIRP 92sv installiert ist. Sie erstellt sofort eigene HD-Angelkarten mit Tiefenlinien im 30 cm Abstand auf dem Display. Passen Sie die Karten ganz nach Belieben an, denn Sie gehören Ihnen. Nutzen Sie die Daten selbst, oder teilen Sie sie mit Garmin oder Ihren Freunden. Spezielle Vermessungskenntnisse sind nicht erforderlich. Fischen Sie einfach, und überlassen Sie Quickdraw Contours die Kartenerstellung. Im Gegensatz zu anderer Kartensoftware müssen Sie nicht lange warten oder Ihre Dateien erst einsenden – die Ergebnisse werden sofort angezeigt! Die Funktion ist mit Garmin Panoptix-Gebern, HD-ID™-Echoloten, CHIRP-fähigen Garmin ClearVü-Gebern oder NMEA 2000-kompatiblen Gebern mit Tiefenmessfunktion kompatibel. Haben Sie mehrere Echolote an Bord installiert? Quickdraw Contours wählt automatisch das Echolot aus, mit dem Sie die besten Ergebnisse erhalten.

Aktualisierung von Position und Steuerkurs 5-mal pro Sekunde

Der schnelle, reaktionsfähige GPS-/GLONASS-Empfänger mit 5 Hz aktualisiert Position und Steuerkurs 5-mal pro Sekunde, damit Ihre Bewegungen auf dem Display gleichmäßiger angezeigt werden. Speichern Sie bis zu 5.000 Wegpunkte, und finden Sie Ihren Weg zurück zu Ihren geheimen Angelplätzen – schnell und einfach.

Besorgen Sie sich ein Panoptix LiveVü Forward-Echolot

LiveVü Forward funktioniert immer – ganz gleich, ob Sie Fahrt machen oder nicht. Je nachdem, in welche Richtung der Elektro-Bootsmotor zeigt, sehen Sie Live-Bilder der aktuellen Gegebenheiten unter Wasser. Sehen Sie, wie Ihre Köder nach unten sinken, und verfolgen Sie deren Tiefe und Bewegungen beim Einholen. Auch ihre Fortbewegung in Relation zu den Strukturen im Wasser ist erkennbar. Beobachten Sie, wie Fische vorbeischwimmen und auf Ihre Köder reagieren. Wenn sie dann angreifen, sehen und fühlen Sie dies! Haben Sie den Fisch am Haken, können Sie das Geschehen live weiterverfolgen. Mit Panoptix LiveVü Forward wird die Unterwasserwelt bis zu einer Entfernung von 30 Metern (100 Fuß) zum Leben erweckt. 

Der echoMAP – Ihr treuer Begleiter

Wenn Sie nicht auf dem Wasser sind, lässt sich der echoMAP problemlos sicher aufbewahren. Sie müssen keine Kabel in das Gerät stecken oder davon abziehen, da diese direkt mit der Halterung verbunden sind. Einfach den echoMAP in die Halterung einsetzen oder daraus entfernen – fertig. Mit der Stromversorgung ist es genauso einfach.

Erweiterte Auto Guidance

Geben Sie einfach Ihr Ziel ein, und die patentierte Garmin Auto Guidance-Technologie durchsucht sofort entsprechende Karten und erstellt auf dem Display eine sichere, virtuelle Route, damit Sie unterwegs niedrige Brücken, Flachwasser und andere auf Karten verzeichnete Hindernisse vermeiden können.

Die optimierte Version 2.0 bietet sogar noch mehr Funktionen. Passen Sie beispielsweise die berechnete Auto Guidance-Route an, indem Sie Zwischenziele für Stopps oder Sehenswürdigkeiten entlang der gewünschten Route einfügen. Gefahrenpunkte auf der berechneten Route lassen sich problemlos überprüfen. Außerdem können Sie Ihren kompatiblen Garmin-Autopiloten aktivieren, um der Auto Guidance-Route automatisch zu folgen. Ebenfalls neu in Version 2.0 ist die Möglichkeit, die Ankunftszeiten für beliebige Punkte der Route zu berechnen. (Eine sehr praktische Funktion, wenn Sie Ihre Ankunft z. B. auf eine Brückenöffnung oder auf andere spezielle Zeiten abstimmen möchten.) Das ist aber noch nicht alles. Speichern Sie Ihre berechneten Auto Guidance-Routen jetzt für die zukünftige Verwendung, indem Sie sie auf einer SD™-Speicherkarte mit Ihren BlueChart g2 Vision-Karten sichern¹.

GPX-Wegpunkt-Übertragung

Haben Sie auf einem GPS-Produkt eines anderen Herstellers oder auf einem anderen Garmin-Handgerät Wegpunkte, Tracks oder häufig verwendete Routen gespeichert? Übertragen Sie diese jetzt einfacher als je zuvor auf Ihren neuen Garmin-Kartenplotter – mit dem branchenüblichen GPX-Softwareformat. GPX ist ein offenes Standardformat für den GPS-Datenaustausch zwischen Plattformen und Anwendungen. Mit dieser benutzerfreundlichen Technologie macht Garmin es Ihnen ganz einfach, Ihre alten Wegpunkte auf Ihrem neuen Gerät zu verwenden.

Mehrere Tiefenbereichschattierungen

Legen Sie bis zu 10 verschiedene Tiefenreichweiten fest, wobei jede eine eigene Farbe erhält. So sind Zieltiefen auf einen Blick zu erkennen.

Inbetriebnahme des Autopiloten über den Kartenplotter

Zur Vereinfachung der Inbetriebnahme können Sie die gesamte Autopilot-Inbetriebnahme über den Kartenplotter durchführen.

FUSION-Link-Entertainment-System

Bedienen Sie alle kompatiblen, FUSION Link-fähigen Audiosysteme direkt über das Display Ihres kompatiblen Kartenplotters.

Spezielle Funktionen für das Segeln

Segler werden die SailAssist-Funktionen zu schätzen wissen, z. B. Laylines, eine erweiterte Windrose, Steuerkurs- und COG-Linien sowie Datenfelder für den wahren Wind. Anzeigen liefern wichtige Informationen auf einen Blick, darunter den Winkel des wahren und scheinbaren Winds, Abdrift und Strömung, die wahre oder scheinbare Windgeschwindigkeit, horizontale Grafiken und eine Datenleiste mit anpassbaren Datenfeldern. Damit Sie bei Regatten den Wind optimal nutzen und sich einen Vorteil verschaffen können, bietet der Kartenplotter eine Seite zur Hilfestellung vor dem Start. Dort sehen Sie die virtuelle Startlinie, Datenfelder mit Laylines, der überschüssigen Zeit vor dem Start und einen Race Timer.



Abmessungen, Gewicht und Leistung

Abmessungen 28,8 x 16,3 x 5,1 cm
Anzeigegröße, B x H

19,8 x 11,2 cm, Diagonale von 22,75 cm (9 Zoll)

Anzeigeauflösung, B x H 480 x 800 Pixel
Anzeigetyp WVGA-Display
Gewicht 1 kg
Antenne Intern oder extern über NMEA 2000
NMEA 2000 kompatibel  
NMEA 0183-kompatibel  
Leistungsaufnahme

11W

Montagemöglichkeiten Montage mit Haltebügel oder bündig
Garmin-Marinenetzwerk-Anschlüsse

1 Panoptix™-Anschluss

Karten und Speicher

Vorinstallierte Karten

Keine

Unterstützung von Datenkarten

1 microSD™-Speicherkarte

Wegpunkte

5.000

Routen 100
Trackaufzeichnung 50.000 Punkte, 50 gespeicherte Tracks

Kartenplotterfunktionen

Mit Garmin Sonar kompatibel Ja
Unterstützt AIS (Nachverfolgung der Position des Zielbootes)  
Unterstützt DSC (Anzeige der Positionsdaten von DSC-fähigem UKW-Funk)  
Gezeitentabellen mit optionaler BlueChart Karte  
BlueChart Mobile (in Planung)

Nein

Garmin Helm kompatibel Nein

Echolotfunktionen und technische Daten

Zweifrequenz-Echolot  
Doppelsendekegel  
Unterstütze Frequenzen

CHIRP (low, mid, high)

Traditional: 50/77/200 kHz

ClearVü: 260/455/800 kHz

SideVü: 260/455/800 kHz

Übertragungsleistung 500 W (effektiv)/4.000 W (Spitze-Spitze)
CHIRP Echolot Technologie Ja (eingebaut)
ClearVü

Ja (integriert)

SideVü

Ja (integriert)

Maximale Tiefe

701 m (2.300 Fuß) bei 77 kHz, Süßwasser

335 m (1.100 Fuß) bei 77 kHz, Salzwasser

(Tiefenmessvermögen abhängig von Bodentyp und anderen Wasserbedingungen)

Bottom-Lock (zeigt Ergebnisse von unten nach oben)  
Protokollierung und grafische Darstellung der Wassertemperatur  
Echolot Aufzeichnung  
Echolot mit Rückspulfunktion  

Verbindungen

Anzahl der Stifte des Gebers 12
NMEA 0183 Eingänge

1

NMEA 0183 Ausgänge

1

Videoeingänge None
Videoausgänge None
Drahtloskonnektivität

Nein



Version mit Geber

  • echoMAP CHIRP 92sv mit weltweiter Basiskarte
  • Netz-/Datenkabel
  • Kipphalterung
  • Halterung mit Schnellentriegelung
  • Schutzabdeckung
  • Einbausatz für die bündige Montage
  • GT20-TM-Geber (12 Pins)
  • Heckspiegelhalterung
  • Halterung für den Elektro-Bootsmotor
  • Montagesatz
  • Dokumentation